HTML – der Anfang von Seife und Internet

HTML (Hypertext Markup Language) ist die Sprache, die das Internet erst möglich gemacht hat. Die Sprache, die Texte verlinkt und eine Struktur vorgibt. Die Sprache, die aus Texten Webseiten macht und aus Worten Brücken zu anderen Webseiten baut. Lernen Sie mehr über die Web-Sprache, die jeder kennen sollte.

Was sind HTML, PHP, MySQL oder CSS? pbits widmet diese Serie allen, die sich das Grundwissen und die Terminologie der Internetwelt aneignen wollen.
In dieser Serie gehen wir vom Beispiel eines fiktiven Geschäftsmodells aus, in dem wir dem Kunden die Möglichkeit geben, seine Seife individuell online zu erstellen. Nebst Seifenfabrik gehört auch ein Online Shop zum Geschäftsmodell. Wir vergleichen die Web- und Seifenindustrie, um die virtuelle Welt etwas visueller erklären zu können. Hier können Sie die Einführung nachlesen.

Die Geschichte von Seife und HTML

Wir gehen zurück zu den Anfängen der Seifenherstellung und auch zu den Anfängen des Internets. Während die Seife vor über 6500 Jahren entwickelt wurde, ist die erste Webseite gerade mal 26 Jahre alt (siehe Twitter Post von CERN).

Die Seife hilft dem Menschen bei der Reinigung und HTML bei der Informationsvernetzung und -strukturierung.

Eigenschaften von Seife und HTML

Wer wie wir die Eigenschaften und Wirkung von Seife nicht genau kennt, kann sich hier informieren oder schlau schauen:

Unsere Seifenformel muss anfangs mindestens folgende Eigenschaften haben: Sie lässt sich verbinden (mit anderen Materialien z.B mit Schmutz, um diesen zu lösen) und beliebig umformen (z.B zu Flüssig-, Rasier-, Kern- oder Feinseife).

Ähnliche Bedingungen stellen sich der HTML-Sprache (Hypertext Markup Language). Hypertext, weil sie sich über den Text hinaus mit anderen Seiten verlinken kann. Sie lässt sich strukturieren oder technisch korrekter „auszeichnen“ (Markup Language).

Wie zeigt sich die Wirkung von Seife und HTML?

Bei Seife zeigt eine chemische Formel am besten, wie diese arbeitet wie hier zum Beispiel. Durch Moleküle und ihre Verbindungen entfaltet sich ihre Wirkung. Doch nicht nur die Chemie kennt Elemente und drückt sich mit Buchstabencodes aus. Die HTML-Sprache kennt dieses Vorgehen auch:

Elemente in HTML sind Teile, die einen Text umschliessen und ihm somit eine Eigenschaft geben. Hier einige Beispiele:

In HTML: <h1> Hier kommt ein Titel zu Websprachen </h1>
Wir sehen ihn wie folgt:

Hier kommt ein Titel zu Websprachen

In HTML: <a href=“https://pbits.ch“>Hier ist ein Link zur Home-Seite von pbits</a>
Der sieht dann unspektakulär so aus::

Hier ist ein Link zur Home-Seite von pbits

Hier eine Liste mit allen Quellen die in diesem Artikel verwendet wurden, in HTML:

<ul>
<li><a href=“https://de.wikipedia.org/wiki/Seife“>Über die Seife (Wikipedia)</a></li>
<li><a href=“https://www.youtube.com/watch?v=WkVjvRX1BOw>Wie Seife hergestellt wird (YouTube)</a></li>
<li><a href=“https://de.wikipedia.org/wiki/Arpanet>Arpanet- Anfang des Internets (Wikipedia)</a></li>
<li><a href=“https://html-online.com/editor/“>Online HTML-Editor selber HTML schreiben</a></li>
<li><a href=“https://de.wikipedia.org/wiki/Projekt_Xanadu“>Project Xanadu – Anfang des HyperTexts</a></li>
<li><a href=“https://de.wikipedia.org/wiki/Hypertext_Markup_Language“>HTML (Wikipedia)</a></li>
<li><a href=“https://wiki.selfhtml.org/wiki/Grundlagen/Technologien/HTML#HTML_als_Auszeichnungssprache“>Wie man HTML programmiert</a></li>
<li><a href=“http://home.cern/topics/birth-web“>Die Geburt des Internets – CERN Seite</a></li>
</ul>

Und so sieht die Liste schlussendlich aus:

An diesen Beispielen sehen Sie wie allgegenwärtig diese Sprache in der Online-Welt ist. Im Internet ist HTML so alltäglich, wie die Seife im Haushalt.

Wir hoffen, dass diese kurze Einführung Ihnen diese unersetzliche Websprache näher gebracht hat, und dass Sie unsere Begeisterung für Online-Sprachen nachvollziehen oder teilen können.
Falls Sie weitere Links, Vorschläge, Feedback oder Fragen zu diesem Thema haben, zögern Sie nicht uns anzuschreiben.

Kommentar hinterlassen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.